Ragnarök Wars entsteht als eigenständiges Projekt auf Basis des Prototypen Tiki Defense.

Diese Seite befindet sich im Aufbau

Es handelt sich um ein TowerDefense-Spiel mit mythisch-nordischem Setting. Als Besonderheit des Spiels wird eine spezielle Mechanik implementiert, bei der sich ein Feldeffekt über das Spielfeld bewegen kann und so dessen Eigenschaften ändert. Momentan befindet sich das Spiel in der Entwicklungsphase. Im Lauf der Entwicklung wird diese Seite aktualisiert.

Am Spiel sind folgende Personen beteiligt:
Stefan Ensmann (Game Development)
Nikita Kuznetsov (Game Art)
Robin Murray (Game Design)
Anja Pezer (Game Art)
Jennifer Weber (Game Design)

Besonderer Dank geht an:
Julia Grimm (Guilia -The Manniac- Grymm)
Lisa Zumblick