Find What's Lost

Find What’s Lost entstand im Rahmen des Global Game Jam 2021 (29.-31. Januar). Beim Thema des Game Jam handelte es sich um „Lost and Found“. Es ist ein 2D-Puzzle-Adventure.

Der Spieler hat die Aufgabe, anderen Charakteren Dinge wiederzubringen, die sie verloren haben. Nicht alle Elemente befinden sich tatsächlich als Objekt in der Welt, sodass der Spieler sich alternative Lösungsmöglichkeiten überlegen muss. Die Maus bietet hierbei zusätzliche Möglichkeiten zur Interaktion.

Game Development
  • Stefan Ensmann
Game Art
  • Lisa Zumblick